RTI Sonos® Treiber-Update

25.01.2018

RTI Sonos® Treiber-Update

Sonos hat eine neue Software angekündigt, die die Sicherheit ihrer Produkte erhöhen soll. Dieses Upgrades ändert die Art und Weise, wie Ihre Produkte mit Steuerungssystemen von Drittanbietern zusammenarbeiten. Insbesondere ändert diese Software die Art und Weise, wie Benutzerkontoinformationen auf den Geräten gespeichert werden. Einige Treiber verwenden diese Informationen, um das Durchsuchen von Musikdiensten zu ermöglichen. Diese Nicht-RTI-Treiber werden nach der Installation des Upgrades nicht mehr korrekt funktionieren.

RTI-Treiber

Der von RTI entwickelte Sonos-Treiber verwendet diese Benutzerkontoinformationen nicht . Wir sind mit Sonos in Kontakt getreten und haben detaillierte Informationen darüber erhalten, was durch das Update verändert wird. Wir haben Vorabversionen der Software auf mehreren Rechnern getestet und keine Probleme gefunden. Wir sind zuversichtlich, dass die aktuellen Installationen unseres Treibers von diesem Update nicht betroffen sein werden.

» zu den RTI Treibern

FAQS

Are we using the 'certified' API in our driver?

No, the RTI driver was developed prior to the release of the "certified" Sonos API. Also, the RTI driver does not include any of the features that Sonos has specifically targeted for removal in the new software release.

Are we a recognized and certified partner of Sonos?

We are members of the Sonos Developer Program and have access to the new API. In order for a driver to be certified under the "Works with Sonos" program, it must go through a series of tests by Sonos.

Will there be a new driver?

Yes, we are working on a new driver using the new API and once the driver is completed it will be submitted for certification by Sonos. It will be released once that certification is received. This will ensure that we have a certified "Works with Sonos" driver.
 

Weitere News
nach oben