SEMINARE & TRAININGS

Die AV / IT Themenwelt entwickelt sich stetig weiter. Unsere ACADEMY Präsenz-Module unterstützen Sie dabei, Ihr Fachwissen zu spezifischen Themen, Produkten, Innovationen und Updates gezielt und effizient zu erweitern sowie tiefgehendes Know-How anzueignen. In einer angenehmen Arbeitsatmosphäre nehmen Sie spannende Tipps und Tricks für Ihren beruflichen Alltag und Unternehmenserfolg mit.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Seminare & Trainings sowie Informationen und Links zur Anmeldung.

RTI APEX


In diesem Seminar werden alle Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Wissensständen in kleinen Schritten in den Umgang mit der Programmiersoftware APEX von RTI eingeführt. Dabei wird darauf geachtet, dass ein chronologischer und einfach wiederholbarer Ablauf aufgezeigt wird, um die Grundlagen eines Steuerungssystems mit Hilfe der Software zu erlernen. Hier liegt der Fokus bei einer Einraumlösung und seinen zu steuernden Geräten.

Raumbuchungs-Systeme Reserva, JOAN und EVOKO

Effiziente Nutzung der Meetingräume gewinnt bei vielen Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Bei diesem Training lernen die Teilnehmer die Raumbuchungs-systeme ONELAN Reserva, JOAN und EVOKO im Detail kennen. Anwendungsgebiete und Integration der Systeme in die Unternehmensumgebung werden von  technischen Spezialisten erklärt und an praxisbezogenen Beispielen ausführlich gezeigt. Ebenso vermitteln wir Ihnen auch vertriebliche Argumente zu Vorteilen und Nutzen der einzelnen Systeme.

BrightSign Training

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der kostenlosen BrightAuthor Software die Player konfigurieren, das Netzwerk einrichten und interaktive Playlisten mit tollen Funktionen erstellen können.
Nach diesem Training können Sie einfach Projekte mit Videowalls, Touch, Sensoriken etc. realisieren, an denen Sie sich zuvor noch die Zähne ausgebissen haben.
 

QSC Training:
Q-SYS Level One

Das erste Training ist Level One. Hier lernen die Teilnehmer den Umgang mit Q-SYS Hard- und Software. Am Ende das Trainings sollten die Teilnehmer in der Lage sein, Audio Projekte selbstständig zu analysieren, zu planen, einzurichten, zu erstellen und In Betrieb zu nehmen.
 

QSC Training:
Control 201*

Das zweite Training ist Control 201. Ziel des Trainings ist es, die Skriptingfähigkeit des QSC Cores zu nutzen. Die Teilnehmer können nicht nur komplexe Steuerungsaufgaben durch den Q-SYS Core erledigen, sie sind auch in der Lage, zu entscheiden, ob die Aufgabenstellung besser mit LUA Skripting oder durch die neue Block Technologie zu bewältigen ist.

*Die Teilnahme am Control 201 Training setzt voraus, dass das Control 101 Training online absolviert wurde!
 

QSC Training:
Q-SYS Level Two*

Das dritte Training ist Level Two. Am Ende des Trainings sind die Teilnehmer in der Lage, komplexe Systeme mit Core zu Core Verbindungen und komplexe PA - Routing Aufgaben zu planen, zu erstellen und umzusetzen.

*Das Level Two Training kann erst absolviert werden, wenn ein Level One Zertifikat vorliegt.

nach oben